Büste “Königin Luise“, cremeweiß

Luise von Preußen, die ihren Charme auch heute noch spürbar sein lässt
Sie können diese Kleinbüste für Ihr Wohnzimmer, oder auch Ihren Schreibtisch erwerben
Die Statue ist ein Museumsreplikat direkt von den Preußischen Schlössern und Gärten Berlins

Beschreibung

Holen Sie sich mit der Büste “Königin Luise“ aus Bisquitpotzellan, Glanz und Eleganz nach Hause. Königin Luise (1776 – 1810) galt schon zu Lebzeiten als “Königin der Herzen“. Diesen Namen erlangte sie durch ihre volkstümliche und großherzige Art. Des Weiteren war sie anmutig, modebewusst und charmant. Bisquitporzellan bezeichnet unglasiertes Porzellan, meistens als feines Relief für Münzen oder Büsten verwandt. Hierbei werden die Porzellanscherben ohne Glasur auf Hochtemperatur bei 1350°C dicht gebrannt und anschließend poliert. Durch das Polieren der Bisquitporzellanmasse erhält die Büstenoberfläche einen feinen seidenmatten Glanz. Damit wirkt die Büste “Königin Luise“ trotz ihrer geringen Größe durchaus groß – und vor allem nobel. Maße: 9 cm Material: Bisquitporzellan
Luise von Preußen, die ihren Charme auch heute noch spürbar sein lässt
Sie können diese Kleinbüste für Ihr Wohnzimmer, oder auch Ihren Schreibtisch erwerben
Die Statue ist ein Museumsreplikat direkt von den Preußischen Schlössern und Gärten Berlins
Die noble Statue ist äußerst anmutig
Die Statue misst 9 cm und ist aus Bisquitporzellan